Tourrettes-sur-Loup



Tourrettes-sur-Loup

Als Stadt der Künste und Veilchen genießt Tourrettes -sur-Loup eine ideale Lage zwischen Meer und Berge, 20 km von Nizza und 30 km von Cannes entfernt gelegen.

Mit einer von Mauern umgebenen, imposanten Burg aus dem 14.Jahrhundert besitzt Tourrettes-sur-Loup einen einzigartigen architektonischen Reichtum basierend auf einer halbmondförmigen Straße. Das Dorfgeheimnis besagt Tourrettes enthülle sein Geheimnis nur demjenigen, der einmal seine Tore auf jeder Seite des Hauptplatzes durchschreitet.

Durch das Veilchen von Tourrettes-sur-Loup hat das Dorf vor mehr als einem Jahrhundert seine Berühmtheit erlangt. Duftend, bunt und sehr beliebt für Blumensträuße als auch für Parfümerien und Süßwarengeschäfte, wird das Veilchen « Victoria » immer noch angebaut. Das am 1. oder 2. Wochenende im März gefeierte Veilchenfest läutet mit der Blumendekoration vieler Umzugswagen den Frühling ein (Besuch der Veilchen-Felder von November bis März).

Im Labyrinth der Gassen und Sackgassen sind seit über 50 Jahren in den alten Häusern die Werkstätten und Boutiquen untergebracht. Hier können Sie viele verschiedene Handwerker bei der Arbeit entdecken: Maler, Bildhauer, Weber, Töpfer, Mosaizisten, Designer... laden die Besucher dazu ein, ihre ungewöhnlichen und einzigartigen Kreationen zu entdecken.

www.tourrettessurloup.com

 

 

 

Plannen Sie Ihre nächste Reise nachVence
itinerary