Saint-Paul de Vence



Saint-Paul de Vence

Ursprünglich ein Standort zur natürlichen Abwehr ist Saint-Paul de Vence von einer Stadtmauer der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, auf Befehl von François dem Ersten erbaut, umgeben. Von da an wurde das Dorf zum "Königlich befestigten Ort" gegenüber der mächtigen Zitadelle von Nizza.

Beim Promenieren durch die malerischen Gassen des Dorfes von der Porte de Vence bis zur Porte de Nice und beim Aufgang zur Rue Grande, werden Sie schöne, alte, mittelalterliche und barocke Fassaden entdecken. Schlendern Sie entlang den Gassen mit ihren versteckten Gärten, kleinen Plätzen, Brunnen, Toren und fein verzierten Fenstern, die ein schönes Motiv für Fotografen abgeben.

Die Schönheit des Ortes, seine Lebensweise und sein außergewöhnliches Licht haben zahlreiche Künstler, Schriftsteller, Dichter und berühmte Maler inspiriert sich dort niederzulassen. Die Einwohner von Saint-Paul de Vence werden sich freuen, das Geheimnis des Dorfes mit denjenigen zu enträtseln, die sich die Zeit für einen Plausch mit ihnen nehmen.

www.saint-pauldevence.com

 

 

 

Plannen Sie Ihre nächste Reise nachVence
itinerary