Die Brunnen



Die Brunnen

Download circuit

Vence ist eine Stadt, in der das Wasser eine große Rolle spielt : mit drei Flüssen, einer Waschstelle und zwei Quellen, unterhält Vence schon seit jeher eine ganz außergewöhnliche Beziehung zum Wasser.

 

Dies wird deutlich durch das Vorhandensein von um die zwanzig Brunnen, die man bei einem Spaziergang durch die Stadt entdecken kann.  Jeder von ihnen hat seine Geschichte oder seine Besonderheit , wie zum Bespiel die Basse Fontaine, am Place Antony Mars, die von Raoul Dufy verewigt wurde. Die Fontaine de Peyra  ist der bekannteste Brunnen, der 1822 renoviert und unter Denkmalschutz gestellt wurde.

 

Um ihre Besonderheit noch zu unterstreichen, werden die Brunnen von Vence mit Quellwasser versorgt, aus der Foux. Ihm werden zahlreiche Eigenschaften nachgesagt : frisch, mit geringem Mineral- und Natriumgehalt soll es ebenfalls eine diuretische Wirkung haben.

Jedes Jahr im Monat Mai werden die Brunnen gefeiert mit einer Blumendekoration und einer Musikparade im Rahmen der „Fête des Fontaines“.

Download circuit here

Für weitere Informationen : eine detaillierte Broschüre über die Brunnen liegt im Fremdenverkehrsamt vor.